Wechseln zu: Navigation, Suche

Parmesan-Mousse


Zutaten 
3 Blatt weiße Gelantine, 80g Parmesan, 1 gelbe Paprikaschote, 1 Zwiebel, 2 EL feinstes Olivenöl, 150ml Gemüsefond, 100ml Milch, 200ml Schlagsahne
Zubereitung 
Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Parmesan fein reiben. Zwiebel fein würfeln. Paprikaschote vierteln, entkernen, fein würfeln. Kartoffeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Zwiebel, Paprika und Kartoffeln in Olivenöl glasig dünsten. Mit Gemüsefond und Milch aufgiessen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 20min zugedeckt kochen lassen. Parmesan zugeben und glatt rühren. Mit dem Zauberstab pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Tropfnase Gelantine darin auflösen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen. Schlagsahne steif schlagen, unter die Masse heben, in eine Form füllen, glatt streichen und abdecken. Dazu passt Friseesalat mit Kirschtomaten, geröstete Pinienkerne und Baquette.
Quelle 
essen & trinken, Ausgabe Dezember 2004