Wechseln zu: Navigation, Suche

Panna Cotta


Panna Cotta
Zutaten 
400 ml Sahne, 100 gr Mascapone, 50 gr Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Vanielleschote, 4cl Honigrum, 2 Blatt Gelantine
Zubereitung 
Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanielleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark auskratzen. Mark und Schote zusammen mit der Sahne, dem Zucker und dem Vaniellezucker erhitzen und ca. 10 min leicht köcheln lassen. Ganz zum Schluss mit Honigrum abschmecken und vom Herd nehmen. Die aufgeweichte Gelantine zugeben und Masse mit einem Schneebesen ca. 10 min kalt rühren. Mascapone unterrühren. In kalt ausgeschwänkte Formen füllen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Formen kurz in heisses Wasser tauchen und auf Teller stürzen. Anrichten nach belieben z.B. mit Fruchtsossenspiegel bzw. alternativ Eier- und Schokolikquer und frischen Früchten.
Quelle 
diverse Quellen dienten als Anregung, Ziel war es das Niveau der Panna Cotta aus der Osteria del Arco in Alba (Piemont, Italy) zu erreichen
Weinempfehlung 
Moscato de Asti