Wechseln zu: Navigation, Suche

Mariniertes Schweinefilet


Zutaten für 4 Portionen 
2 Schweinefilets, 1 grosse Hand voll frischer Salbei, 2 Knoblauchzehen geschält, Olivenöl, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 10 Scheiben Parmaschinken
Zubereitung 
Die Hälfte des Salbei mit den Knoblauchzehen im Mörser zerstossen, 5 El Olivenöl dazugeben und mit der Mischung die Filets einreiben und 1 Stunde oder wenn man will, länger, darin marinieren. Den Backofen auf 220°C vorheizen, die Filets leicht würzen und mit den Schinkenscheiben umwickeln und mit der restlichen Marinade beträufeln. Ein Stück Pergamentpapier zerknüllen, befeuchten, und die Filets im Bräter damit abdecken. 15 Minuten im Ofen backen, danach das Papier entfernen und nochmals 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen und in Tranchen anrichten. Dazu passt wunderbar im Ofen gebackener Hokkaido-Kürbis
Quelle 
Genial Kochen mit Jamie Oliver