Wechseln zu: Navigation, Suche

Kartoffel-Sellerie-Suppe mit Trüffelöl


Zutaten für 4-6 Portionen 
1 gehäufter EL Butter, 4 EL bestes Olivenöl, 1 weisse Zwiebel grob gehackt, 1 l Hühnerbrühe, 1 Bund frischer Thymian, 500g Knollensellerie grob gewürfelt, 500g mehlig kochende Kartoffeln grob gewürfelt, 100ml Sahne, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 3-4 EL Trüffelöl
Zubereitung 
In einem grossen Topf die Butter und das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel 5 Minuten anschwitzen, sie darf jedoch keine Farbe annehmen sondern soll nur weich und glasig werden. Den Thymian mit Küchengarn zusammenbinden und mit dem Sellerie, Kartoffeln und der Brühe in den Topf geben. Aufkochen lassen und dann etwa 40 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Sahne einrühren und wieder aufkochen lassen. Den Thymian herausfischen und die Suppe pürieren. Vorsichtig salzen und pfeffern und mit dem Trüffelöl aromatisieren. Das Trüffelöl behutsam löffelweise unterrühren. Die Suppe in Schüsseln geben und nach Wahl mit Croutons bestreuen, oder einen weiteren Schuss Sahne in die Mitte geben, oder wenn man hat frischen Trüffel darüber hobeln.
Quelle 
Jamie Oliver Jamies Kitchen