Wechseln zu: Navigation, Suche

Database & Storage Solutions


Version vom 2. August 2007, 15:24 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Entwicklungswerkzeuge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Entwicklungswerkzeuge

DBDesigner 4 ist ein visuelles Datenbank Entwicklungs-Werkzeug welches ähnlich wie Microsoft Access das Design als auch die Erstellung und Wartung von Datenbanken ermöglicht. DBDesigner ist als Open Source unter der GPL Lizenz verfügbar.

knoda - Knorr's Datenbank ist ein Datenbank Front-End für KDE welches über sein Treiberkonzept die Datenbanken Dbase/Xbase, MS Access/Mdbtools, Mysql , Postgresql , SQLite oder ODBC unterstützt

RapidMiner ist ein Open-Source System für Data Mining

Online-Angebote

Datenbanken24 ermöglicht Ihnen das einfache Einrichten von Online-Datenbanken

Microsoft SQL Server und MSDE

Der DbaMgr und DbaMgr2k sind Alternative Administrations Werkzeuge für den Microsoft SQL Server 7.0/2000 bzw. die MSDE 1.0 und MSDE 2000. Artikel zu T-SQL Programmierstandards

PostgreS

PostgreSQL ist eine leistungsfähige Open Source Datenbank

mySQL

MySQL ist laut Angaben des Herstellers die meist genutzte Open Source Datenbank.

SOFT-WARE.NET Download - MySQL Benutzerhandbuch (deutsch)

Oracle

Oracle HTML DB ist eine soll die schnelle Entwicklung von Web Anwendungen unterstützen und wird von Oracle als Alternative zu Microsoft Access positioniert.

Eine kurze Einführung gibt die Oracle HTML DB Quicktour

unter htmldb.oracle.com steht eine Online Platform zum testen von Oracle HTML DB zur Verfügung

Das folgende Whitepaper beschreibt die Migration von einer Microsoft Access Anwendung

Network Attached Storage

Buffalo bietet Systeme mit RAID Unterstützung. Mit Hilfe dem FreeBSD basierenden FreeNAS können Sie einen beliebigen PC nutzen und Samba, FTP, SSH, NFS als auch AFP als Dateservice anbieten.